Körperliche Probleme erkennen und lösen

Übungen für den Pferdealltag

Foto: 1. Pferdewohlergehentag, Reithalle Flurweid
Foto: 1. Pferdewohlergehentag, Reithalle Flurweid

Jeder Pferdekörper weist seine Stärken, aber auch seine Schwächen auf. Letztere führen unter Umständen zu Problemen unter dem Sattel und können unbehandelt die Gesundheit des Pferdes beeinflussen. 

Wichtig ist deshalb zu erkennen, wo die körperlichen Probleme liegen und wie diese gelöst oder zumindest gemindert werden können. Einfache Handgriffe, die in diesem Kurs erlernt werden, sollen unterstützend zu einer professionellen Behandlung wirken.  

Der Kurs eignet sich somit für alle Pferdemenschen, die den Pferdekörper besser verstehen wollen. 

 

Praxisseminar mit

Janine Graf und Vera Schifferle

Pferdephysiotherapeutinnen (Sintakt)

 

Wann: Samstag, 11. Mai 2019, 09.30 - 17.00 Uhr

Wo: "Föhrenhof", 5304 Endingen (AG)

 

Inhalt:

- Wie erkenne ich problematische Zonen am Körper eines Pferdes?

- Was sind typische reiterliche und/oder gesundheitliche Folgen?

- Wie erfühle ich mögliche Verspannungen in der Muskulatur?

- Welche einfachen Handgriffe wirken unterstützend?

- Wann ist eine professionelle Behandlung notwendig?

 

Kosten:

100 Fr. für Mitglieder

110 Fr. für SFRV-Mitglieder

120 Fr. für Nicht-Mitglieder

  

Die Verpflegung ist im Preis inbegriffen. 

Die Teilnehmerzahl ist beschränkt!

 

Anmeldung per Formular

Anmeldeschluss: 27. April 2019