Infektionskrankheiten und impfungen

Foto: cavallo.de
Foto: cavallo.de

Infektionskrankheiten wie Druse, Herpes (EHV) und ansteckende Blutarmut (EIA) sind Schreckensgespenster, welche unseren Pferden ernsthaft schaden können und im schlimmsten Fall noch mehr. Welche Krankheiten müssen wir im Auge behalten und wann ist Impfen sinnvoll? Diese und viele weitere Fragen werden uns die beiden ausgewiesenen Expertinnen für Pferdeinfektionskrankheiten beantworten können. 

 

Abendvortrag mit

Dres. med. vet. Angelika Schoster & Franziska Remy-Wohlfender

Verantwortliche für Equinella, equinella.ch

 

Wann: Donnerstag, 16. April 2020, 19.30-22.00 Uhr - abgesagt/verschoben wegen Corona-Virus

Wo: "Schütti", 8545 Rickenbach ZH

 

Inhalt:

Welche Infektionskrankheiten machen Pferde hierzulande zu schaffen?

Welche ansteckenden Krankheiten drohen aus dem Ausland?

Wie können wir Pferde vor Infektionskrankheiten schützen?

Wann und warum sind Impfungen notwendig?

Gibt es Alternativen zum Impfen?

 

Kosten:

40 Fr. für Mitglieder

45 Fr. für SFRV-Mitglieder

50 Fr. für Nicht-Mitglieder

 

10 Fr. Frühbucherrabatt bei Anmeldung bis zum 2. April 2020

 

Anmeldung per Formular

 

Anmeldeschluss: 9. April 2020

Die Teilnehmerzahl ist beschränkt!


Download
Ausschreibung_Impfen_Equinella.pdf
Adobe Acrobat Dokument 253.9 KB